Home

Anmeldung Herbst 2017
Button Vorschau Frühjahr 2018
Header EFL Herbst 2017

Die Digitalisierung der Wirtschaft schreitet rasant und unaufhaltsam voran und erfasst nahezu alle Branchen. Es zwingt Unternehmen dazu sich neu zu erfinden und traditionelle Geschäftsmodelle in Frage zu stellen. 

Lernen Sie am kommenden Europa Forum, was die digitale Revolution für Ihr Unternehmen aus nationaler und internationaler Perspektive konkret bedeutet. Machen Sie sich und Ihr Unternehmen fit für die digitale Zukunft.

Lunch Cruise

   11.00 bis 12.30 Uhr, Exklusiver Netzwerkanlass auf dem Vierwaldstättersee

Symposium der Wirtschaft

   12.50 bis 17.30 Uhr, KKL Luzern

Öffentliche Veranstaltung

   18.50 bis 20.45 Uhr, KKL Luzern

VIP Networking-Dinner

   20.45 bis 22.15 Uhr, KKL Luzern


Lunch Cruise

Exklusiver Netzwerkanlass auf dem Vierwaldstättersee
Teilnehmerzahl beschränkt - Gratiszutritt für Förderkreismitglieder
11.00 Abfahrt KKL Luzern
Präsentation / Diskussion (Details folgen)
Lunch, Networking 
12.30 Rückkehr KKL Luzern 
Anmeldung

Symposium der Wirtschaft

Gratiszutritt für Förderkreismitglieder
Simultaneous translation GE/EN
12.00

Registration, Imbiss, Networking

12.50

Start Symposium Teil 1

  • Guido GrafRegierungspräsident Kt. Luzern
    Eröffnung, Begrüssung
Doris Leuthard
  • Ulrich SpiesshoferPresident and CEO, ABB Group worldwide
    Die digitale Revolution – Innovation und Marktführerschaft in Zeiten raschen Wandels
Ulrich Spiesshofer
  • NN (Digital Company)
    Den Markt digital erobern (Arbeitstitel)

DAS EUROPA INTERVIEW

  • Stefan KrawczykAssociate General Counsel, eBay Inc. (Brüssel)
    Vertretung Europäische Kommission
  • Der digitale Binnenmarkt
Stefan Krawczyk
14.50

Pause


Executive Session

Parallel geführte Sessions mit fünf relevanten Spezialthemen zur Digitalisierung. Namhafte Firmenvertreter und Experten geben einen Blick hinter die Kulissen. Ein interaktiver Rahmen (Q&A) und konkrete Beispiele gewährleisten einen praxisnahen Erfahrungsaustausch.  mehr

Artificial Intelligence (AI) 

  • Ein 360 Grad Überblick zu AI mit Perspektiven aus der Verhaltensökonomie, Sozialpolitik und Hochschule. Mit Edy Portmann, Universität Bern; Christa Markwalder, Nationalrätin; Andreas Staub, FehrAdvice & Partners; Dalith Steiger-Gablinger, SwissCognitive mehr

Cyber Security

  • Mit welchen Strategien kann man bei Hacker-Angriffen schnell und wirkungsvoll reagieren? Mit René Bodmer, RUAG; Eric Herren, internat. Sicherheitsberater; Daniel Nussbaumer, Kantonspolizei Zürich; Ivano Somaini, Compass Security mehr

Digital Business 

  • Warum Grossunternehmen auf Kollaborationen mit Startups angewiesen sind - und umgekehrt. Mit Roger Wüthrich-Hasenböhler, Swisscom; Sabrina Badir, Pregnolia; Cristian Grossmann, Beekeeper mehr

Digital Transformation

  • Erfolgreiche Unternehmen setzen konsequenter auf Digitalisierung - mittels Umstellung auf digitale Technologien sowie Anpassung von Mitarbeiterprofilen und Unternehmenskultur. Mit Marcel Stalder, EY Switzerland; Gerd Manz, Adidas, Jürg Werner, Metall Zug mehr

E-Commerce 

  • Wie erobert man mit digitalen Geschäftsmodellen Marktanteile, und  wie müssen traditionelle Firmen darauf reagieren? Mit Constantin Hilt, Siroop, Stefan Krawczyk, eBay; Malte Polzin, DeinDeal (Anfrage), Stefan Regli, PostLogistics mehr
15.50

Pause 

16.10

Symposium Teil 2 

  • Rolf DörigVR-Präsident, Swiss Life Holding und Adecco Group
    Plädoyer für eine digitalisierte Wirtschaft, die sich an den Menschen orientiert
Rolf Dörig
  • Patrick NaefCIO & Divisional Senior VP IT, Emirates Group
    Vision digitale Transformation aus Sicht der Emirates Group
Patrick Naef
  • Thomas D. MeyerCountry Managing Director, Accenture Switzerland
    «Wo ist denn nun die Revolution?»
Thomas D. Meyer
17.00

DER STANDPUNKT

Christoph Franz
17.30

Schluss der Veranstaltung 

Chair:

Gesprächsmoderation: Markus Spillmann, ehem. Chefredaktor NZZ  
Markus Spillmann
Anmeldung

Öffentliche Veranstaltung

Simultaneous translation GE/EN

18.50

Eröffnung

Beat Züsli, Stadtpräsident der Stadt Luzern
  • Sergio ErmottiGroup CEO, UBS Group
    Digitale Transformation im Bankensektor – Chancen und Gefahren
Sergio Ermotti
  • Ulrike HuemerCIO der Stadt Wien
    Smart City Wien: Digitalisierung zum Wohle der Bevölkerung
Ulrike Huemer
19.45 

Podium:

Chancen und Gefahren der Digitalisierung
Clemens H. Cap
Francisco Fernandez
Juraj Hromkovič
Daniel Lampart
 20.45

Schluss der Veranstaltung 


Moderation: Sonja Hasler, SRF
Sonja Hasler
Anmeldung

VIP Networking-Dinner

20.45

Gastgeber Kanton und Stadt Luzern
für Gäste, Referenten, Veranstaltungspartner

Anmeldung

Veranstaltungsort

Kultur- und Kongresszentrum Luzern, Europaplatz 1, 6005 Luzern


Partner


Logo EDA DEA

Logo Förderkreis 92