Home

Anmeldung Herbst 2017
Button Vorschau Frühjahr 2018
Header EFL Herbst 2017

Die Digitalisierung der Wirtschaft schreitet rasant und unaufhaltsam voran. Die vierte industrielle Revolution erfasst nahezu alle Branchen. Es zwingt Unternehmen dazu sich neu zu erfinden und traditionelle Geschäftsmodelle in Frage zu stellen.

Auch die Arbeitswelt verändert sich tiefgreifend und etabliert vermehrt neue Spielregeln. Lernen Sie am kommenden Europa Forum, was die digitale Revolution für Ihr Unternehmen aus nationaler und internationaler Perspektive konkret bedeutet. Machen Sie sich und Ihr Unternehmen fit für die digitale Zukunft.

Lunch Cruise

   11.00 bis 12.40 Uhr, Exklusiver Netzwerkanlass auf dem Vierwaldstättersee

Symposium der Wirtschaft

   12.50 bis 17.30 Uhr, KKL Luzern

Öffentliche Veranstaltung

   18.50 Uhr bis 20.45 Uhr, KKL Luzern

VIP Networking-Dinner

   20.45 bis 22.15 Uhr, Panoramafoyer, KKL Luzern


Lunch Cruise

Exklusiver Netzwerkanlass auf dem Vierwaldstättersee
Teilnehmerzahl beschränkt - Gratiszutritt für Förderkreismitglieder
11.00 Abfahrt KKL Luzern
Präsentation "Zukunft der Wirtschaft" (Details folgen)
Lunch, Networking 
12.40 Rückkehr KKL Luzern 

Anmeldung

Symposium der Wirtschaft

Gratiszutritt für Förderkreismitglieder
Simultaneous translation GE/EN
12.00

Registration, Imbiss, Networking

12.50

Start Symposium Teil 1

Guido Graf
Regierungspräsident Kt. Luzern
Doris Leuthard
Bundespräsidentin, Vorsteherin des UVEK
  • Keynote
Doris Leuthard
Ulrich Spiesshofer
President and CEO, ABB Group worldwide
  • Marktperspektiven unter Industrie 4.0 (Arbeitstitel)
Ulrich Spiesshofer
Anita Roth
Head of Policy Research, Airbnb (USA)
  • Den Markt digital erobern (Arbeitstitel)
Anita Roth

DAS EUROPA INTERVIEW

Stefan Krawczyk
Associate General Counsel, eBay Inc. (Brüssel)
Vertretung Europäische Kommission
  • Der digitale Binnenmarkt
Stefan Krawczyk
14.50

Startup Pitches by Venture Kick

14.50

Pause

15.10

Executive Sessions

Cyber Security  René Bodmer
Senior Director Sales Cyber Security, RUAG
René Bodmer
E-Commerce Stefan Krawczyk
Associate General Counsel, eBay Inc. 
Stefan Krawczyk
Artificial Intelligence Edy Portmann
Professor, Universität Bern
Edy Portmann
Digital Business Roger Wüthrich-Hasenböhler
Leiter Digital Business, Swisscom 
Roger Wüthrich-Hasenböhler
Digital Transformation  Marcel Stalder
CEO, EY Schweiz 
Marcel Stalder
15.50

Pause 

16.10

Symposium Teil 2 

Rolf Dörig
VR-Präsident, Swiss Life Holding und Adecco Group
  • Plädoyer für eine digitalisierte Wirtschaft, die sich an den Menschen orientiert
Rolf Dörig
Patrick Naef
CIO & Divisional Senior VP IT, Emirates Group
  • Vision digitale Transformation aus Sicht der Emirates Group
Patrick Naef
Thomas D. Meyer
Geschäftsführer, Accenture Schweiz
  • Learnings
Thomas D. Meyer

DER STANDPUNKT

Christoph Franz
VR-Präsident, Roche Holding
Christoph Franz
17.30

Schluss der Veranstaltung 


Chair:
Thomas D. Meyer

Geschäftsführer, Accenture Schweiz 
Thomas D. Meyer
Anmeldung

Öffentliche Veranstaltung

Simultaneous translation GE/EN

18.50 

Eröffnung 

Sergio Ermotti
Group CEO, UBS Group
  • Finanzdienstleister in der digitalen Revolution
Sergio Ermotti
Ulrike Huemer
CIO der Stadt Wien
  • Smart City Wien: Digitalisierung zum Wohle der Bevölkerung
Ulrike Huemer
19.45 

Podium:

  • Chancen und Gefahren der Digitalisierung (Arbeitstitel)
Clemens H. Cap
Professor, Universität Rostock 
Clemens H. Cap
Francisco Fernandez
Group CEO, Avaloq
Francisco Fernandez
Juraj Hromkovič
Professor, ETH Zürich
Juraj Hromkovič
Daniel Lampart
Zentralsekretär und Chefökonom, SGB
Daniel Lampart
Anita Roth
Head of Policy Research, Airbnb (USA)
Anita Roth
 20.45

Schluss der Veranstaltung 


Anmeldung

VIP Networking-Dinner

20.45

Gastgeber Kanton und Stadt Luzern
für Gäste, Referenten, Veranstaltungspartner

Anmeldung

Veranstaltungsort

Kultur- und Kongresszentrum Luzern, Europaplatz 1, 6005 Luzern


Partner


DEA

Förderkreis 92