Firmen-Netzwerk «Förderkreis 92»

Das Firmen-Netzwerk «Förderkreis 92», in Anlehnung an den wegweisenden Volksentscheid zum EWR im Jahr 1992, fördert zwecks  Stärkung des Standorts Schweiz den konstruktiven Dialog zu Europa. Zudem unterstützt der «Förderkreis 92» den Austausch von Best Practices und Pflege von Beziehungen zwischen Unternehmen.


Steering Committee

  • Elvira Bieri, Managing Director Switzerland SGS Société Générale de Surveillance SA
  • Siegfried Gerlach, CEO Siemens Schweiz
  • Philipp Gmür, CEO Helvetia Gruppe
  • Morten Hannesbo, CEO AMAG
  • Marcel Stalder, CEO EY Switzerland

Mitgliedschaft:

Mitglieder des «Förderkreis 92» sind nationale und internationale Unternehmen. Vertreten werden die Firmen durch deren CEOs oder Verwaltungsräte. Der «Förderkreis 92» ist politisch unabhängig und neutral.

Nutzen für Mitglieder:

  • Zugang zu exklusivem Netzwerk
  • Einzigartige Mitglieder-Events
  • CEO Sessions am Europa Forum
  • Mitgestaltung des Europa Forum

Programm: 13. November 2017 

  • 11.00 - 12.30
    Lunch Cruise 
    Die Teilnehmerzahl ist beschränkt
    Exklusive Erstpräsentation Europa Baromter
    Erstmals erheben das Europa Forum Luzern und die Credit Suisse zusammen das Europa Barometer zum Verhältnis zwischen der Schweiz und Europa. Die Ergebnisse werden exklusiv am 13. November 2017 im Rahmen der Lunch Cruise als Vorauswertung zum traditionellen Sorgen Barometer präsentiert.
  • 12.50 - 17.30
    Symposium der Wirtschaft
  • 17.45 - 18.20
    Exklusiv für FK92-Mitglieder
    CEO Session mit Dr. Christoph Franz, VRP Roche
  • 18.50 - 20.45
    Öffentliche Veranstaltung
  • 20.45 - 22.15
    VIP Networking Dinner
Anmeldung

In der Presse

Handelszeitung
 März 2017

Jahresbeitrag

  • Basic
  • Premium
CHF 2'500.-
CHF 4'500.-

Wenn Sie an einer Mitgliedschaft interessiert sind, nehmen Sie mit uns Kontakt auf.