Referenten

Am Europa Forum Luzern treten zweimal jährlich hochrangige nationale und internationale Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik auf und berichten mit aktuellen Informationen aus erster Hand.
button
button

Symposium / öffentliche Veranstaltung


Clemens H. Cap
  • Clemens H. Cap ist seit 1997 Professor für Informations- und Kommunikationssysteme an der Universität Rostock. Seine Forschungsinteressen umfassen verteilte Systeme, Systemsicherheit, Internet-Anwendungen und soziale Probleme der Informatik. Clemens H. Cap hält regelmässig Gastvorlesungen im Baltikum und in der Schweiz.

Alessandro Curioni
  • Dr. Alessandro Curioni ist IBM Fellow, Vice President IBM Europa und Direktor des IBM Forschungszentrums in Rüschlikon, Schweiz. Zudem ist er für den Beitrag von IBM Research im Bereich Cognitive Internet of Things verantwortlich. Dr. Curioni ist ein Experte von Weltruf auf den Gebieten High Performance Computing und Computational Science, der mit fundierten Kenntnissen und innovativer Forschung grundlegend zur Lösung von hochkomplexen technologischen Problemstellungen in verschiedenen Industrien beitrug. Er wurde er mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem renommierten ACM Gordon Bell Preis 2013 und 2015.

Tonnie De Koster
  • Tonnie De Koster übernahm im April 2017 die neu geschaffene Stelle des Beraters für internationale Fragen zur Strategie des Digitalen Binnenmarkts, DG Connect, Europäische Kommission. Zuvor war er in derselben DG u.a. als Direktor veantwortlich die Digitale Wirtschaft und verhandelte namentlich die Strategie des Digitalen Binnenmarkts. Weiter war er u.a. Repräsentant in der G20 Digital Economy Task Force unter dem damaligen Vorsitz Chinas.

Rolf Dörig
  • Rolf Dörig ist seit 2009 Präsident des Verwaltungsrats der Swiss Life Holding und der Adecco Group. Frühere Stationen waren CEO von Swiss Life und Delegierter des Verwaltungsrats sowie Chairman Schweiz bei der Credit Suisse. Weiter ist Rolf Dörig u.a. Vizepräsident des Verwaltungsrats der dormakaba Holding.

Sergio Ermotti
  • Sergio P. Ermotti ist Group CEO der UBS und bereits seit 2011 Mitglied der Konzernleitung. Zuvor arbeitete er bei UniCredit in Mailand, ab 2007 als Group Deputy CEO. U.a. ist Sergio P. Ermotti Vorsitzender und VR-Präsident der Schweizerisch-Amerikanischen Handelskammer und Mitglied des Saïd Business School Global Leadership Council der Universität Oxford.

Francisco Fernandez
  • Francisco Fernandez ist Group CEO von Avaloq. Als Unternehmer hat er sich IT-Lösungen im Finanzbereich verschrieben. Die Avaloq Gruppe ist international tätig und zählt über 2’000 Mitarbeitende. Francisco Fernandez studierte Informatik und Betriebswirtschaftslehre an der ETH Zürich.

Christoph Franz
  • Christoph Franz ist Präsident des Verwaltungsrates der Roche Holding. Zuvor war er CEO der Swiss International Air Lines, danach Stellvertreter bzw. Vorstandsvorsitzender und CEO der Deutschen Lufthansa AG. Christoph Franz ist u.a. Mitglied der Verwaltungsräte der Stadler Rail und der Zurich Insurance Group.

Guido Graf
  • Guido Graf ist 2016/17 Regierungspräsident des Kantons Luzern, seit 2010 amtet er als Vorsteher des Gesundheits- und Sozialdepartements. Vor seiner Karriere als Exekutivpolitiker führte er die Geschäfte mehrerer schweizerischer Berufsverbände. 

Sonja Hasler
  • Sonja Hasler arbeitet seit 2006 beim Schweizer Fernsehen und wurde Aushängeschild des Politmagazins «Rundschau». 2009 bis 2014 moderierte sie als erste Frau die «Arena». Sonja Hasler ist heute Gesprächsleiterin der Radio-Talk-Sendung «Persönlich» und arbeitet daneben als freie Moderatorin.

Juraj Hromkovič
  • Juraj Hromkovič  ist Professor für Informationstechnologie und Ausbildung an der ETH Zürich. Er erhielt verschiedene Auszeichnungen, u.a. 2017 das Pribina Kreuz der ersten Klasse vom Slowakischen Präsidenten. Juraj Hromkovič setzt sich für die Einführung der Informatik als Schulfach ein und leitet die Lehrerausbildung Informatik an der ETH Zürich.

Ulrike Huemer
  • Ulrike Huemer ist seit 2014 CIO der Stadt Wien. Die Digitalisierung von Wirtschaft, Gesellschaft und Verwaltung sind ihr ein besonderes Anliegen. Die Initiativen «Die Digitale Agenda Wien» und «Digital City Wien» stehen stellvertretend dafür. Wien 4.0 gilt laut einer aktuellen Studie als Smart City Nummer eins weltweit.

Daniel Lampart
  • Daniel Lampart ist seit 2006 Chefökonom des Schweizerischen Gewerkschaftsbundes SGB und seit 2011 auch Sekretariatsleiter. Zuvor war er Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei der Konjunkturforschungsstelle KOF der ETH Zürich. Daniel Lampart ist ausserdem Mitglied mehrerer Eidgenössischen Kommissionen.

Doris Leuthard
  • Doris Leuthard ist 2017 Bundespräsidentin sowie Vorsteherin des Eidg. Departements für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK), das federführend den Dialog und die Strategie «Digitale Schweiz» leitet. Sie ist seit 2006 Mitglied des Bundesrates. Zuvor war Doris Leuthard Aargauer Nationalrätin und von 2004 bis 2006 Präsidentin der CVP Schweiz.

Thomas D. Meyer
  • Thomas D. Meyer ist Country Managing Director von Accenture Switzerland und der Accenture Digital ASG Lead. Er trat bereits 1987 bei Accenture ein. Thomas D. Meyer ist in komplexe internationale Projekte involviert und hat Erfahrung in der Entwicklung von neuen Geschäftsfeldern sowie der Gründung von Startups.

Hanne Melin
  • Hanne Melin ist Director Global Public Policy bei eBay Inc. und leitet das eBay’s Public Policy Lab für die EMEA-Regionen. Sie ist ausserdem Board-Mitglied von Business for eTrade Development, eine im Umfeld der UNCTAD (eTrade for All) lancierten Initiative. Sie war früher in der Anwaltskanzlei Sidley Austin LLP (Brüssel) tätig und befasste sich mit Wettbewerbsrecht. Hanne Melin hält einen Master in International Business des Law from King’s College London.

Patrick Naef
  • Patrick Naef ist Divisional Senior Vice President für IT (CIO) der Emirates Group, der weltweit grössten Airline nach Passagierkilometern auf dem internationalen Streckennetz und mehr als 105’000 Mitarbeitenden. Weiter ist Patrick Naef u.a. VR-Mitglied von SITA, dem weltweit führenden Spezialisten für Luftfahrt-IT und -Kommunikation.

Ulrich Spiesshofer
  • Ulrich Spiesshofer ist Vorsitzender der Konzernleitung von ABB. Bereits seit 2005 Mitglied der Konzernleitung verantwortete er früher u.a. die Division Industrieautomation und Antriebe sowie Unternehmensentwicklung. Zuvor war Ulrich Spiesshofer im Management von Roland Berger AG (Schweiz) sowie bei A.T. Kearney Ltd. und ihren Partnerunternehmen tätig.

Markus Spillmann
  • Markus Spillmann ist Inhaber und Geschäftsführer von SPILLMANN Publizistik, Strategie, Management. Er verfügt über 12 Jahre Erfahrung in der Unternehmens- und Geschäftsleitung sowie in Verwaltungsräten, u.a. als Leiter Publizistik und Chefredaktor der NZZ. Er verantwortete dabei Transformationsprozesse in der Medienbranche (analog/digital).

Beat Züsli
  • Beat Züsli ist Stadtpräsident von Luzern und steht der Bildungsdirektion vor. Von 1998 bis 2009 war er Mitglied der SP-Fraktion im städtischen Parlament, dem er 2007/2008 vorstand. 2015 bis 2016 war er Mitglied des Kantonsrates. Vor seinem Exekutivamt arbeitete er als Architekt und EnergieIngenieur. Beat Züsli ist Präsident des Europa Forum Luzern. 

Executive Sessions


Sabrina Badir
  • Sabrina Badir ist CEO & Founder von Pregnolia, einem Spinoff der ETH Zürich. Das Messgerät von Pregnolia kann das Risiko von Frühgeburten besser bestimmen. Sabrina Badir ist Biomechanikerin - sie gewann mit Pregnolia verschiedene Startup-Preise, u.a. den internationalen Ideenwettbewerb und wird damit Falling Walls Youth Innovator 2015.

Cristian Grossmann
  • Cristian Grossmann ist CEO & Co-Founder von Beekeeper, einem Spinoff der ETH Zürich. Beekeeper ist ein Tool für die interne Kommunikation in Unternehmen mit Mitarbeitern z.B. mittels Chats oder Newsstreams, welche nicht in erster Linie am Computer arbeiten. Zuvor war Cristian Grossmann u.a. für Accenture und Chromacon tätig.

Eric Herren
  • Eric Herren ist erfahrener und anerkannter Sicherheits- und Terrorismusexperte, ein weltweit gefragter Berater sowie Mitglied des „European Expert Network on Terrorism Issues“ des Bundeskriminalamtes (BKA). Eric Herren bildete unter anderem nationale und internationale Spezialkräfte der Polizei aus und entwickelte interdisziplinäre Strategien für Hochrisikoeinsätze.

Hilt
  • Constantin Hilt ist CEO von siroop, wo er den Aufbau, den operativen Start und die Weiterentwicklung von siroop zum Onlinemarktplatz verantwortet. Siroop wurde im April 2015 als Joint Venture der Coop-Gruppe und Swisscom gegründet. Zuvor war Constantin Hilt Leiter von microspot.ch und bei Interdiscount mit dem digitalen Handel und dem Aufbau neuer Onlineformate befasst.

Christine Maier
  • Christine Maier war Moderatorin der des Zischtigsclubs und von 10vor10 auf SRF. Später leitete sie als Chefredaktorin den SonntagsBlick. Sie führt heute ihre eigene Kommunikationsagentur, mit der sie Kommunikationsberatung/Coaching und Vermittlung von Auftrittskompetenz für Führungskräfte anbietet. (Moderation "Digital Transformation")

Gerd Manz
  • Gerd Manz ist Vice President Technology Innovation bei Adidas, verantwortlich für Material- und Produktionsinnovationen. Mit der Adidas SPEEDFACTORY wurde der Grundstein für eine Revolution in der Branche gelegt. Die Massenproduktion von Sportschuhen erfolgt mit dem 3D-Drucker. Statt ein paar Wochen dauert die Produktion eines Schuhs nur noch wenige Stunden.

Christa Markwalder
  • Christa Markwalder (FDP) ist seit 2003 Mitglied des Nationalrats, den sie 2015/16 präsidierte. Sie gehört der Aussenpolitischen Kommission sowie der Kommission für Rechtsfragen an. Christa Markwalder studierte Rechtswissenschaft und allgemeine Ökologie an den Universitäten Nijmegen und Bern. Seit 2008 arbeitet sie als Juristin in verschiedenen Funktionen bei Zurich Insurance Group.

Hanne Melin
  • Hanne Melin ist Director Global Public Policy bei eBay Inc. und leitet das eBay’s Public Policy Lab für die EMEA-Regionen. Sie ist ausserdem Board-Mitglied von Business for eTrade Development, eine im Umfeld der UNCTAD (eTrade for All) lancierten Initiative. Sie war früher in der Anwaltskanzlei Sidley Austin LLP (Brüssel) tätig und befasste sich mit Wettbewerbsrecht. Hanne Melin hält einen Master in International Business des Law from King’s College London.

Daniel Nussbaumer
  • Daniel Nussbaumer leitet die Abteilung Cybercrime der Kantonspolizei Zürich. Er ist Co-Leiter des Kompetenzzentrums Cybercrime Zürich, welches die Kantonspolizei Zürich zusammen mit der Stadtpolizei Zürich und der Staatsanwaltschaft Zürich betreibt. Zuvor leitete er die Ermittlungsabteilung Wirtschaftskriminalität. Davor arbeitete er als Staatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft Zürich.

Malte Polzin
  • Malte Polzin ist CEO der Schweizer E-Commerce-Plattformen Deindeal. Er ist seit 17 Jahren in verschiedenen Führungsfunktionen im E-Commerce-Bereich tätig, so für ARP Datacon, Competec, Carpathia Brack Electronics, wo er unter anderem die Entwicklung von Brack.ch zu einer der führenden Schweizer Commerce-Plattformen verantwortete.

Edy Portmann
  • Edy Portmann ist Assoziierter Professor für Informatik und Förderprofessor der Schweizerischen Post am Human-IST Institut der Universität Freiburg i.Üe. Zu seinen Forschungsschwerpunkten zählt das Thema Cognitive Computing. Er studierte Wirtschaftsinformatik, Betriebs- und Volkswirtschaftslehre und promovierte in Informatik. Er war u.a. bei Swisscom, PwC und EY tätig. Zudem forschte Edy Portmann an den Universitäten Singapur, Berkeley und Bern.

Stefan Regli
  • Stefan Regli ist Mitglied der Geschäftsleitung und Leiter Verkauf, Kommunikation und Kundenservices bei der Schweizerischen Post, PostLogistics. Er steuert dort sämtliche kundenzentrierten Aktivitäten. Er hat unter anderem den Geschäftsbereich E-Commerce, einer der strategischen Schwerpunkte der Post, zur Markteinführung getrieben und weiterentwickelt (Moderation "E-Commerce")

René Solwitsch
  • René Soltwisch ist Managing Director Professional Services RUAG und zuständig für Cyber Security. Zuletzt war er Chief Information Security Officer bei E.ON , davor zuständig für  folgende Bereiche bei E.ON: IT Compliance Management System, Audits and Internal Controls, IT Offshore Development Center (ODC) security steering & auditing. René Soltwisch studierte an der Universität zu Lübeck Informatik und promovierte an der Universität Göttingen in Mathematik und Computerwissenschaften.

Ivano Somaini
  • Ivano Somaini ist Security Analyst bei Compass Security. 2013 gründete er die Berner Filiale der Compass Security Schweiz, die er seit vier Jahren leitet. Er bildete sich in den USA zum Experten für Social Engineering und für Open Source Intelligence aus. Ivano Somaini hat einen Master of Science (MSc) in Information Security der ETH Zürich.

Andreas Staub
  • Andreas Staub ist Managing Partner bei FehrAdvice & Partners. Seine Kernthemen sind Digitalisierung und Kundenschnittstelle, Marketing und Preispolitik, Smart Data, Vergütungs- und Performancemanagement sowie Behavioral Change. Früher leitete er als Mitglied der Direktion der Zürcher Kantonalbank unterschiedlichste Fachthemen an der Schnittstelle zu Vertrieb und Kunden respektive IT.

Marcel Stalder
  • Marcel Stalder ist CEO/Country Managing Partner sowie Verwaltungsrat von EY Switzerland und Managing Partner EY Markets - DACH. Er war u.a. an der Entwicklung und Einführung der «Global EY Audit Methodology» beteiligt. Er ist u.a. Vize-Präsident des Institute for Financial Services, Zug (IFZ) und Gründungsmitglied sowie Board-Member von Digitalswitzerland.

Dalith Steiger
  • Dalith Steiger ist Co-Founder und Managing Partner von SwissCognitive, dem globalen Hub für Artificial Intelligence. Sie ist ausserdem CEO des Swiss IT Leadership Forum, der Vereinigung führender Executives der ICT Branche. Weiter ist Dalith Steiger Co-Inhaberin und Geschäftsleitungsmitglied der CORE AG Design Works.

Jürg Werner
  • Jürg Werner ist CEO der Metall Zug und VR-Präsident von V-Zug. Zuvor war er bei V-ZUG CEO, COO  und Entwicklungsleiter sowie Mitglied der Geschäftsleitung. Die Metall Zug beschäftigt rund 3800 Mitarbeitende bei einem Umsatz von rund 960 Mio. Franken.

Roger Wüthrich-Hasenböhler
  • Roger Wüthrich-Hasenböhler ist Chief Digital Officer bei Swisscom. Zuvor war er u.a. Leiter Geschäftsbereich Kleinere und Mittlere Unternehmen Swisscom, Mitglied der Konzernleitung und Leiter Marketing und Sales Swisscom Grosskunden sowie Geschäftsführer Webcall GmbH.