Die wichtigsten Gedanken, die besten Quotes und die schärfsten Analysen – live aus dem KKL Luzern

Die wichtigsten Gedanken, die besten Quotes und die schärfsten Analysen – live aus dem KKL Luzern

Aufbruch statt Abbruch: Der Newsroom des Europa Forums berichtet hier live von den Höhepunkten des Annual Meetings 19 im KKL Luzern.

 

Wenn am Dienstag, 3.12.19  Doris Leuthard, a. Bundesrätin/Bundespräsidentin und Co-Präsidentin des Steering Committees und Marcel Stalder, Präsident des Europa Forum Luzern das Annual Meeting im KKL Luzern eröffnen, heisst das ambitionierte Ziel: Impulse setzen für eine starke Schweiz und ein starkes Europa. Um dieses Ziel zu erreichen, hat das Europa Forum eine moderne Networkinglandschaft geschaffen. Im «Fishbowl» diskutieren Visionäre und Impulsgeberinnen in Sequenzen mit dem Publikum.

 

Auch wer es sich leider nicht einrichten konnte, für das diesjährige Annual Meeting des Europa  Forums nach Luzern zu reisen, kann mitverfolgen, welche Impulse gesetzt werden und was die Topspeaker zur Schweiz und zu Europa sagen.

Denn auf www.europaforum.ch/efl19 und unter dem Hashtag #efl19 in Social Media wird das Newsroom-Team des Europa Forums die wichtigsten Gedanken, die besten Quotes und die schärfsten Analysen so schnell wie möglich zusammenfassen. Viele der Beiträge werden auch mit Video-Clips versehen, um die Aussagen so direkt wie möglich wirken zu lassen.

 

Auch am Mittwoch, 4.12.19 dem eigentlichen Symposiumstag, ist die Berichterstattung über die Höhepunkte sichergestellt. Wer also wissen will, was zum Beispiel a. Bundesrätin/Bundespräsidentin Doris Leuthard, Satiriker Viktor Giacobbo oder der ehemalige Ministerpräsident der Niederlande Jan Peter Balkenende zu sagen haben, ist auf www.europaforum.ch/efl19 am richtigen Ort.

 

Neben der Live-Berichterstattung sind auch vertiefende Beiträge zu finden. Sie werden nach und nach aufgeschaltet und setzen so auch digital Impulse für eine starke Schweiz und ein starkes Europa. Folgen Sie uns!